EVS

Kinderhaus Villa Emilia Ebersberg

Informationen zur aktuellen Situation infolge des Corona-Virus finden Sie hier.

Unser Kinderhaus bietet den Kindern vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt eine liebevolle und anregende Umgebung in hellen und großzügigen Räumen.

Das große Interesse der Kinder an ihrer Umwelt, die Lust am Ausprobieren und Verstehen der Umgebung alleine und gemeinsam mit anderen unterstützen wir durch vielfältige und dem jeweiligen Entwicklungsstand angepassten Angebote.
Eine anregende Raumgestaltung, ein strukturierter Tagesablauf, die kontinuierliche Arbeit in Projekten, stabile Bindungen zu den Bezugspersonen und die enge Zusammenarbeit mit den Eltern sind uns dabei besonders wichtig.

Wir orientieren uns in unserer pädagogischen Arbeit am weltweit anerkannten Konzept der Reggio-Pädagogik, die Erziehung als eine gemeinschaftliche Aufgabe aller für die Erziehung relevanten Personen sieht. Reggio- Pädagogik bedeutet die aktive Auseinandersetzung mit der gegenständlichen und sozialen Umwelt als entdeckendes und forschendes Lernen.

In der familiären Atmosphäre in den drei Krippengruppen mit jeweils 12 Kindern können die Kleinkinder Erfahrungen in allen Entwicklungsbereichen sammeln und ihre Kompetenzen täglich erweitern.

Im Kindergartenbereich werden Kinder ab dem dritten Lebensjahr in einer Gruppe mit 25 Kindern in ihren vielfältigen Interessen unterstützt und zu neuen Bildungsprozessen angeregt. Der Übergang von Kindergarten und Schule wird durch gemeinsame Projekte über einen längeren Zeitraum fachkompetent begleitet. 

Die Gruppenräume sind jeweils mit Bau-Ecke, Puppenküche und separaten Schlafräumen ausgestattet. Verschiedene Funktionsbereiche können die Kinder während der Freispielzeit oder gezielt im Rahmen der Projektarbeit nutzen: im “Kinderrestaurant“ und in einem Mini-Atelier können die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen, ihren Bewegungsdrang können sie im rundum verglasten Bewegungsraum und in den Gartenbereichen ausleben. Das Haus ist barrierefrei. Im Kindergarten besteht die Möglichkeit, zum Mittagessen warme Mahlzeiten zu buchen. In der Krippe bieten wir eine gesunde Vollverpflegung an. Die warmen Mahlzeiten werden vom Bio-Bistro “Speisekammer” in Ebersberg zubereitet.

Anmeldung

Die Anmeldefristen für das reguläre Kindergartenjahr in Ebersberg können Sie jeweils dem Ebersberger Stadtanzeiger entnehmen.

Grundsätzlich können Sie Ihr Kind jederzeit bei uns anmelden. Falls während des laufenden Betriebsjahres Plätze frei werden sollten, kann Ihr Kind unterm Jahr aufgenommen werden.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.


Betreuungszeiten

Montag bis Freitag: 7.00 bis 16.00 Uhr

Sie haben die Möglichkeit, täglich variierende Stundenpakete zu buchen.

Das Kinderhaus bleibt an maximal 30 Tagen zzgl. 2 Tagen für Teamfortbildung pro Jahr geschlossen.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Schließtage im aktuellen Kindergartenjahr.

Gebühren

Die Gebühren bemessen sich nach den individuellen Betreuungszeiten, die Sie für Ihr Kind wählen. Sie werden zuzüglich Spiel- und Getränkegeld monatlich per Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht.


Konzeption und Hausordung

Hier finden Sie die Konzeption des Kinderhauses zum Download.
Hier finden Sie die Hausordnung des Kinderhauses Villa Emilia.


Kontakt

Renate Bauer
Leitung des Kinderhauses Villa Emilia Ebersberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderhaus Ebersberg
Attenberger-Schillinger-Str. 1 a
85560 Ebersberg

Telefon: 08092  8507-960 oder -968



  • Gemüsekisterl
  • Speisekammer
  • Cafe Wunderbar
  • Werkstattladen