EVS

Wir für unsere Mitarbeiter

Ich schlief und träumte das Leben wäre Freude.
Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht.
Ich arbeitete - und siehe: Die Pflicht war Freude!

Tagore

Zufriedene und motivierte Mitarbeiter/-innen sind für uns von zentraler Bedeutung!

Der Einrichtungsverbund Steinhöring hat  2015 bundesweit den zweiten Platz im
Great Place to Work®-Wettbewerb errungen. Informationen dazu erhalten Sie hier.

Seit 2017 ist der Einrichtungsverbund Steinhöring Mitglied im Familienpakt Bayern,
einer Initiative der Bayrischen Staatsregierung.

Durch verschiedene Angebote gehen wir auf Bedürfnisse unserer Mitarbeiter/-innen ein:

    • Verschiedene Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten
    • Zeitwertkonto
    • Soziale Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge und Beihilfe
    • Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen
    • Betriebliche Gesundheitsfürsorge
    • Vergünstigungen
    • und vieles mehr...

Alexander L., Erding: „Auch nach 14 Jahren macht mir die Arbeit mit Menschen mit Behinderung noch sehr großen Spaß. Unser Team in der Berufsschulstufe ist super. Wir arbeiten gut mit der Tagesstätte und der Schule zusammen. Bei uns wird es nie langweilig, jeder Tag ist abwechslungsreich! Das macht die Arbeit bei uns sehr spannend.

Renate M., Fendsbach: „Seit 2001 arbeite ich in der Verwaltung des Fendsbacher Hofes. Meine Aufgaben sind sehr unterschiedlich und vielfältig. Von Kollegen und Kolleginnen wurde ich 2009 in die Mitarbeitervertretung gewählt und kann mich so aktiv an der Gestaltung im EVS und an einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Dienstgeber beteiligen. Meine tägliche Arbeit ist immer verbunden mit meiner Freude für und mit Menschen gemeinsam zu arbeiten."

Martin B., Steinhöring: „Seit zwei Jahren arbeite ich mit Menschen mit Behinderung in der Werkstatt zusammen. Die Arbeit mit diesen Menschen bereitet mir große Freude. Man kann von unseren Beschäftigten so viel lernen, wie z.B. Lebensfreude oder Spontanität. Die Teamarbeit in der Werkstatt halte ich für sehr wichtig und wird aus meiner Sicht auch gut umgesetzt. Das EVS ist wie eine große Familie!"


Betriebliche Gesundheitsfürsorge

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist für uns ausgesprochen wichtig und wurde durch das ESF-Projekt (Projekt des europäischen Sozialfonds zur Gesundheitsförderung in Unternehmen) von 2010 bis 2013 begleitet und vertieft.

Bei betrieblicher Gesundheitsfürsorge denkt man schnell an Sport- und Erholungsangebote, doch Gesundheitsfürsorge geht noch weiter. Es ist von zentraler Bedeutung, Gesundheitsfürsorge in den Arbeitsalltag zu implementieren und einen bewussten und sensiblen Umgang für sich und andere zu schaffen. Beispielsweise setzen wir seit 2010 bereits sehr erfolgreich das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) um und konnten hierbei schon viele Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Rückkehr in den Arbeitsalltag unterstützen.

Schon seit Jahren bieten wir für unsere Mitarbeiter/-innen verschiedene Sport- und Erholungsangebote an - denn: Gemeinsam macht's einfach mehr Spaß! Unsere Sportangebote finden zum Teil ganzjährig oder in bestimmten Zeiträumen statt, welche durch unsere interne Gesundheitsbeauftragte organisiert werden. Dies sind beispielsweise Rückenschule, Zumba, Aerobic, Aqua Fitness oder Yoga. Des Weiteren können zu bestimmten Zeiten das hauseigene Schwimmbad oder der Tennisplatz in Steinhöring genutzt werden. Zum Erholen und Entspannen werden regelmäßig Massage und Meditation in Form von Kursen vor oder nach der Arbeit angeboten.


Vergünstigungen

Diese erhalten Sie beim Einkauf in unserem Werkstattladen. Außerdem gibt es immer wieder Aktionen mit Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten, wie z.B. die Nutzung der Kegelbahnen, die Nutzung von externen Fitnessangeboten oder für die Therme Erding. Weitere Informationen erhalten Sie als Mitarbeiter/-in

  • Gemüsekisterl
  • Speisekammer
  • Cafe Wunderbar
  • Werkstattladen