EVS

VilstalKinder

Das inklusive Kinderhaus VilstalKinder in Taufkirchen (Vils)

Das inklusive Kinderhaus bietet Kindern mit und ohne Förderbedarf vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt Platz.

Eine heilpädagogische Kleingruppe mit acht Kindern, eine Krippengruppe mit zwölf Plätzen und zwei Kindergartengruppen mit jeweils vierundzwanzig Kindern bieten die Möglichkeit gemeinsam zu spielen und zu lernen.

Unsere Kinderhausgemeinschaft erwartet eine liebevolle und anregende Umgebung, helle und großzügige Räume sowie reichlich Bewegungsmöglichkeiten im Garten und den angrenzenden Wiesen und Wäldern.

Das große Interesse der Kinder an ihrer Umwelt, die Lust am Ausprobieren und das Verstehen lernen - alleine und gemeinsam mit anderen - unterstützen wir durch vielfältige Angebote. Diese, dem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechenden Projekte, sind gekennzeichnet durch gruppenübergreifende und gruppeninterne Angebote im Kinderhaus, im Sozialraum der Gemeinde Taufkirchen (Vils) und in der Natur.

Der Raum als „dritter Erzieher“ bietet eine angenehme Atmosphäre und anregende Materialien. Ein strukturierter Tagesablauf, die kontinuierliche Arbeit in Projekten, stabile Bindungen zu den Bezugspersonen und die enge Zusammenarbeit mit den Eltern sind uns dabei besonders wichtig. Konzeptionell orientieren wir uns an den Leitlinien der weltweit anerkannten und inklusiven Reggio-Pädagogik.

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie von der Leitung des Kinderhauses.

Betreuungszeiten für die Krippengruppe und die Kindergartengruppen

Montag bis Freitag: 7.00 bis 16.00 Uhr

Sie haben die Möglichkeit, täglich variierende Stundenpakete zu buchen.

Das Kinderhaus bleibt an maximal 30 Tagen zzgl. 2 Tagen für Teamfortbildung pro Jahr geschlossen.

Betreuungszeiten für die Heilpädagogische Gruppe

Montag bis Freitag: 8.00 bis 14.30 Uhr

Sie haben die Möglichkeit, täglich variierende Stundenpakete zu buchen.

Die Heilpädagogische Gruppe hat 212 Öffnungstage im Kalenderjahr. Die Schließtage orientieren sich an den Schulferien.

 

Gebühren

Die Gebühren bemessen sich nach den individuellen Betreuungszeiten, die Sie für Ihr Kind wählen. Sie werden zuzüglich Spiel- und Getränkegeld monatlich per Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht.


Konzeption

Hier finden Sie die Konzeption des Inklusiven Kinderhauses Taufkirchen - VilstalKinder zum Download.

Info/Kontakt:

Marianne Falterer
Leitung des Kinderhauses VilstalKinder
Tel. 08084  9499-400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


VilstalKinder 
Carl-Orff-Str. 2
84416 Taufkirchen (Vils)

  • Gemüsekisterl
  • Speisekammer
  • Cafe Wunderbar
  • Werkstattladen