EVS

Die Heilpädagogischen Tagesstätten in Steinhöring und Grafing

In den Heilpädagogischen Tagesstätten Steinhöring und Grafing werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nachmittags im Anschluss an die Schule betreut und gefördert. Unsere Gruppen bestehen durchschnittlich aus neun Personen, für die jeweils zwei Fachkräfte und eine Hilfskraft verantwortlich sind. Die Gruppen sind altersgemäß zusammengestellt, also nicht nach dem Grad der Behinderung.

Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist es, gemeinsame Freizeit zu gestalten: Wir unterstützen alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen dabei, Kontakte und Freundschaften zu knüpfen und ihre Rolle in der Gruppe zu finden. In speziellen Gruppen – den sogenannten Neigungsgruppen – kann jeder seinen Interessen und besonderen Fähigkeiten nachkommen. Angeboten werden unter anderem Judo, Tanzen und Trommeln, es gibt eine Entspannungsgruppe und eine Gruppe, die gemeinsam eine Zeitung gestaltet.


Individuelle Förderung in der Einzeltherapie

Jeder Mensch besitzt Fähigkeiten, die ihm dabei helfen, das Leben zu meistern. In den Heilpädagogischen Tagessstätten arbeiten Psycholog/-innen, Heilpädagog/-innen, Sprach-, Musik-, Ergo- und Physiotherapeut-/innen zusammen, um diese individuellen Fähigkeiten durch Einzeltherapien zu stärken und auszubauen.


Kommen Sie mit ins Boot!

Uns ist es wichtig, mit Ihnen als Eltern und Angehörige vertrauensvoll zusammen zu arbeiten. Wir legen daher viel Wert auf regelmäßige Gespräche und gegenseitigen Informationsaustausch.


Ihr Weg zu uns

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wenn Sie uns und unsere Angebote kennen lernen und gegebenenfalls nutzen möchten. Gemeinsam klären wir Ihre Fragen. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr, freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr. Ihr Kind kann das ganze Jahr über aufgenommen werden.


Öffnungszeiten

Grundsätzlich sind die Heilpädagogischen Tagesstätten an jedem Schultag geöffnet.

Die Heilpädagogische Tagesstätte in Steinhöring öffnet im Anschluss an die Schule, endet montags bis donnerstags um 16:30 Uhr und freitags um 13:30 Uhr. Zusätzlich bieten wir an 22 Ferientagen eine Ferienbetreuung an.

Die Heilpädagogische Tagesstätte in Grafing öffnet ebenfalls im Anschluss an die Schule, endet montags und dienstags um 14:30 Uhr, mittwochs und donnerstags um 16:45 Uhr und freitags um 13:30 Uhr. Die Ferienbetreuung in Grafing wird an 15 Ferientagen angeboten.


Kostenübernahme

Die Kosten übernimmt der Bezirk Oberbayern. Sie bezahlen lediglich einen Beitrag für das Mittagessen. Wir unterstützen Sie selbstverständlich bei der Antragstellung.


Video


Kontakt

Wolfgang Dressler
Leitung Heilpädagogische Tagesstätten
Münchener Straße 45
85643 Steinhöring

Außenstelle Grafing:
Glonner Str. 6
85567 Grafing

Telefon: 08094 182 - 187
Fax: 08094 182 - 215
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





  • Gemüsekisterl
  • Speisekammer
  • Cafe Wunderbar
  • Werkstattladen